Category Archives: Evaluierung

Kompetenzorientierung

In Kompetenzorientiertes Prüfen beantworten Michael Cursio, Angela Hahn und Dirk Jahn aus der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) folgende Fragen: Was ist Kompetenz, wie könnte ein Kompetenzmodell für ein Modul ausschauen und welche Prüfungsformen können welche Kompetenzbereiche prüfen?

Kompetenz wird nach Weinert (2001, S. 27 f.) definiert und ist:

„die bei Individuen verfügbaren oder durch sie erlernten kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lösen sowie die damit verbundenen motivationalen, volitionalen und sozialen Bereitschaften und Fähigkeiten, um die Problemlösungen in variablen Situationen erfolgreich und verantwortungsvoll nutzen zu können“.

Continue reading

Mein Organisationsverständnis

Im ZML-Leseclub haben wir im Handbuch Angewandte Psychologie für Führungskräfte das Kapitel Organisationsverständniss von Thomas Steiger gelesen.

Viele Organisationen, kommt mir vor, funktionieren nach den Prinzipien der Ökonomisch-rationalen Perspektive und streben aber mit unterschiedlichen Reformen das Verhaltenswissenschaftliche an, zB mit Angebote, die die Motivation der Mitglieder erhöhen sollen. Continue reading

Merkmalle offener Lernszenarien

Als Vorbereitung für das Keynote an unserem 13. E-Learning Tag am 17. September stellt Jenny Macness  eine Einführung über die Merkmale offener Lernszenarien zur Verfügung. Die Einführung finden Sie in ihrem Blogbeitrag „Characteristics of open learning environments“.

In dem Beitrag werden die Merkmale offener Lernszenarien nach Stephen Downes beschrieben: Autonomie, Diversität, Offenheit und Interaktion/Konnektivität. Continue reading