0-10: Zurück zu den Anfängen

Wir, das ZML-Team, haben unserer Chefin Jutta, einen MOOC zum 50sten Geburtsag geschenkt. Noch ein Potential der MOOCs, der Online Didaktik und ein Beispiel für alles, was man mit diesen Computern erleben darf :-)

Nach meinem Computerfreien Urlaub, der auch mal sein darf, starte ich jetzt etwas verspätet in Jutta’s 50er MOOC mit der ersten Assignment:

Ziel: Erinnere dich an deine frühe Kindheit, was ist dir in Erinnerung geblieben, woran denkst du besonders gern zurück?

Aufgabe: Suche ein Kindheitsfoto von dir und stelle es online als Kommentar unter diesem Beitrag. Deine Abteilung wird das ebenso tun.

Reaktion: Reagiere auf zumindest einen Beitrag deiner KollegInnen und erzähle ihnen was ihre geposteten Bilder bei dir auslösen.

natasa-balkoni

Das Foto habe ich vor einer Woche bei meiner Oma in Thessaloniki gesehen und abfotografiert. Ich bin auf unserem Balkon auf dem 3. Stockwerk eines großen Hauses in Thessalonik und “siniere” das Leben. Oder schaue die zahlreichen Menschen und Autos an, die unter dem Haus vorbei fahren. Oder überlege mir, wie ich vom Balkon hinunter klettern kann, so dass ich vom Haupteingang wieder hineingehen kann. Das habe ich dann irgendwann auch mal getan, bin irgendwie hinauf gekommen, habe mich über das Geländer gelehnt und wollte hinunter klettern. Meine Mama hat mich am letzten Moment geretet.

Also eine gute Kletterin war ich und habe tolle Ideen gehabt, die ich auch umgesetzt habe ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× eins = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>